Autor

Über mich:

Das Zeichnen fasziniert mich seit langem. Ich habe immer wieder angefangen zu zeichnen, aber aus zeitlichen Gründen damit auch schnell wieder aufgehört. Beim gemeinsamen Kritzeln mit meinem damals zweijährigen Sohn, wurde die Leidenschaft mit dem Stift kreativ zu sein (wieder) entfacht. Seitdem schaffe ich mir öfters Gelegenheiten, um an meinen Zeichenkünsten zu arbeiten.

Als Autor des Blogs möchte ich dazu anregen mit dem Zeichnen einfach mal anzufangen, indem ich den geneigten Leser an meiner Entwicklung teilhaben lasse.

Etwas mehr über mich erfahrt ihr auf dem Blog meiner Frau Jil.

Über das Blog:

Dieses Blog soll Beginnern des Zeichnens einen Leitfaden zur Verfügung stellen, um den Start in dieses schöne Handwerk zu erleichtern. Die beiden Hauptziele sind sowohl eine Orientierung zu geben, um erstmal den Anfang zu schaffen, als auch Mut zu machen einen eigenen Stil zu entwickeln. Da ich selbst kein professioneller Künstler bin, ermöglicht das Blog einen Einblick in die schrittweise Entwicklung meiner Zeichenfähigkeiten.

Mit „Zeichnen“ ist im Zusammenhang mit diesem Blog nicht ausschließlich das Gestalten mit Linien, sondern auch das Gestalten mit Linien & Flächen (=malen) gemeint.